logo

Die Offene Ganztagsschule stellt sich vor

Herzlich willkommen in der Offenen Ganztagsschule der GGS Bachemer Straße.

Seit dem 01. August 2004 (Schuljahr 2004 /2005) ist die Gemeinschaftsgrundschule Bachemer Straße eine Offene Ganztagsschule (OGS). Zurzeit haben 170 Kinder der Klassen 1 bis 4 die Möglichkeit „Schule als Lebensraum“ zu erfahren und werden mit Spiel- und Kreativangeboten, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie wechselnden künstlerisch-handwerklichen oder sportlichen Angeboten umfassend betreut. Die Kinder werden in sechs Gruppen betreut.

Ziele

  • Weiterentwicklung der sozialen Kompetenz
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Neue Lern- und Interessenfelder
  • Stabilisierung und weitere Festigung von schulischen Fertigkeiten
  • Kreatives Freizeitverhalten
  • Ganzheitliche Bildung
  • Vertiefung der Lehrinhalte

Unser Team

Jede Gruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft und einer pädagogischen Ergänzungskraft geleitet.

Räumlichkeiten

Für die Betreuung stehen uns sechs Gruppenräume sowie eine Küche zur Verfügung. Darüber hinaus werden die Klassenräume für die Erledigung der Hausaufgaben und Nachmittagsangebote genutzt. Auch die Turnhalle und der Schulhof werden von der OGS mitgenutzt.

Mittagessen

Jedes Kind erhält täglich eine warme, kindgerechte und vollwertige Mahlzeit mit frischem Gemüse und/oder Salat und einem Dessert.

Betreuungszeiten

  • An unterrichtsfreien Tagen und beweglichen Ferientagen ist die Betreuungszeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr.
  • Ferienbetreuung findet von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr (nach Bedarf) bis 16.00 Uhr in den Sommerferien 3 Wochen und in den Herbstferien und Osterferien je 2 Wochen statt.

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung findet je nach Bedarf von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr in den Sommerferien für 3 Wochen und in den Herbst- und Osterferien jeweils 2 Wochen statt.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung ist ein wesentlicher Teil, den die Erzieherinnen der jeweiligen Gruppe in den Klassen durchführen. Ein individueller Hausaufgaben-Förderunterricht wird von den Lehrerinnen im Rahmen der OGS eingebracht.