logo

Erkrankung

Zunächst wünschen wir Ihrem Kind eine baldige Genesung und eine gute Besserung.

Uns liegt die Gesundheit Ihres Kindes sehr am Herzen und auch wir sorgen uns um unsere Schülerinnen und Schüler.

Im Notfall meldet sich die jeweilige Lehrkraft nach Möglichkeit bei Ihnen. Das ist selbstverständlich.

Folgendes gilt zu beachten:

Bitte informieren Sie uns in allen Fällen des Fernbleibens Ihres Kindes. Auch wenn Ihnen die Art und der Umfang der Krankheit noch nicht bekannt ist.

Nach § 43 Abs. 2 des Schulgesetzes sind die Eltern gesetzlich dazu verpflichtet, die Schule unverzüglich über das Fernbleiben des Schülers zu informieren.

Der einfachste Weg ist unser Online Formular. Die Krankmeldung wird automatisch an die Klassenlehrer, das Sekretariat und die OGS geschickt. Zusätzlich erhalten Sie noch eine Bestätigung per E-Mail.

Telefonisch erreichen Sie uns unter : 0221 / 222 51 91 0.

Ansteckende und meldepflichtige Krankheiten

Sollte Ihr Kind an einer hochansteckenden Krankheit leiden oder an einer nach §6 IfSG meldepflichtigen Krankheit erkrankt  sein, so informieren Sie uns bitte umgehend persönlich oder telefonisch.

Auszug der meldepflichtigen Krankheiten:

  • Masern
  • Läuse
  • Scharlach
  • Mumps
  • Röteln
  • Windpocken

Achtung:

Die online Krankmeldung ersetzt nicht eine schriftliche Bestätigung der Eltern nach der Genesung des Kindes. Sollten wir keine schriftliche Bestätigung erhalten, so müssen wir die Fehlstunden / Tage auf dem Zeugnis als unentschuldigte Zeiten vermerken.

Die Pflicht der schriftlichen Bestätigung ergibt sich aus § 43 Absatz 2 Schulgesetz.

Online Krankmeldung

Sie können nachfolgendes Formular nutzen, um uns über die Krankheit Ihres Kindes zu informieren. Gerne können Sie uns aber auch persönlich während der Öffnungszeiten unseres Sekretariats informieren.


Bitte Info an OGSnimmt nicht an OGS teil